Kathrin

About Kathrin Rick

Keine
So far Kathrin Rick has created 16 blog entries.

GIBT ES FALSCHE LIEBESPARTNER?

Wie ordnen wir Menschen ein, durch die anderen das Herz zerreißt?

Wenn es die richtigen gibt, kann es auch die falschen Lebens- und Liebespartner geben. Gemeint sind weniger solche, mit denen es gegenseitig nicht passt, so dass man schnell wieder voneinander Abstand nimmt. Gemeint sind vielmehr diejenigen, durch die im Leben des oder der anderen, mindestens aber in deren Herzen, ein Trümmerfeld entsteht. Dazu kommt es vor allem in einem Fall. Wie bewerten wir eine solche Erfahrung? Und birgt sie auch Chancen?
(mehr …)

August 6th, 2017|

WORAN LIEGT ES, WENN THERAPIE SCHEITERT?

Nicht jeder erzielt einen Therapieerfolg – dies hat Gründe

Je schlechter es uns geht, desto inständiger hoffen wir, dass uns geholfen wird. Je mehr wir schon probiert haben, um ein Problem zu beheben, desto weniger vertrauen wir einem weiteren Lösungsversuch. Wer dennoch vor dem Schritt in eine neue Therapie steht, der hört in sich, leise oder laut, diese Stimme: Hoffentlich bringt es etwas! Und was, wenn nicht? Nicht zuletzt ist dies auch der Wunsch der Therapeut/in. Doch wovon hängt es ab, ob der Therapieerfolg eintritt und die Therapie konkrete Beschwerden zu lösen hilft? Woran liegt es also, wenn sie scheitert?
(mehr …)

Juni 6th, 2017|

UNSERE BEZIEHUNG ZUM WELTGESCHEHEN

Wie gehen wir um mit der Welt, in der wir leben?

Die Abstände zwischen den Schreckensnachrichten in den Medien werden immer kürzer. Manche Menschen haben sogar selbst Gewalt erfahren oder sind den gesellschaftlichen, sozialen und wirtschaftlichen Turbulenzen auf andere Weise ausgesetzt gewesen. Etliche hängen an den Lippen der Medien, andere wählen, sich in ihr Privatleben zurückzuziehen. Wie lange ist dies sinnvoll und gibt es eine Alternative zum Schwelgen in Angst einerseits und zum bewussten Ignorieren des Weltgeschehens andererseits?
(mehr …)

September 16th, 2016|

NEURODERMITIS

Neurodermitis – eine Qual und eine Chance

Neurodermitis ist wirklich eine Qual. Doch das Schwierigste sind die Neurodermitis-Kranken selbst. Dabei können sie gesunden. Mit dieser bewussten Provokation lade ich Sie ein weiterzulesen. Vielleicht gilt meine Feststellung auch für andere Krankheiten, doch dies kann jeder selbst beurteilen.
(mehr …)

Juli 20th, 2016|

GEDANKEN ZUR EHE, TEIL III

Fremdgehen und warum die Ehe für Fortgeschrittene ist

Fremdgehen gehört naturgemäß zur Ehe oder einer verbindlichen Lebenspartnerschaft, die wir in Teil I und Teil II beleuchtet haben. Der Begriff Fremdgehen zeigt bereits, aus wessen Perspektive das Thema betrachtet wird, nämlich aus der Sicht des oder der „Betrogenen“. Doch es sind mindestens drei Menschen am Geschehen beteiligt, und jede Rolle muss begriffen werden, um das Fremdgehen zu ergründen, das so reizvoll und zerstörerisch ist. Nicht zuletzt zeigt es, wie reif die Beteiligten für die Ehe sind.
(mehr …)

Juni 19th, 2016|

RESPEKTVOLL VERSUS RESPEKTLOS

Ob wir Respekt zeigen oder nicht, ist eine Frage unserer Einstellung

Respekt verstehen wir oft als eine Frage der Form, der gewahrten Form. Doch ob sich ein Mensch respektvoll oder respektlos seiner Umwelt gegenüber zeigt, gründet sich auf ganz andere Ursachen. Und wirkt sich auf das Miteinander und unsere Konflikte aus.
(mehr …)

Mai 3rd, 2016|

DER ODER DIE RICHTIGE

Gibt es den Richtigen oder die Richtige für uns und woran erkennen wir ihn oder sie?

Viele Mythen ranken sich um die zweite Hälfte, mit der zusammen wir vollständig werden, wenn wir sie nur finden irgendwo in der Welt. Von Seelenzwilling oder Dualseele ist die Rede oder, traditioneller, von der einen wahren Liebe. Gibt es sie tatsächlich? Und was bedarf es, damit wir dem oder der Richtigen begegnen?
(mehr …)

April 15th, 2016|

EINSAMKEIT

Und was wir dagegen tun können

Einsamkeit gehört zu den Zuständen, die wir alle kennen und benennen und die doch vielschichtiger sind, als es auf den ersten Blick erscheint. Anders als Liebe, Freude oder Frieden, ist Einsamkeit etwas, das wir fürchten. Zwar ziehen wir uns gelegentlich ins Alleinsein zurück, doch wenn mit der Abgeschiedenheit von anderen Lebewesen einhergeht, dass wir uns einsam fühlen, vermeiden wir solche Situationen. Was tun wir, wenn uns die Einsamkeit dennoch befällt?
(mehr …)

April 6th, 2016|

GEDANKEN ZUR EHE, TEIL II

Was können wir tun, damit Ehen öfter und besser gelingen?

Wie wir in Teil I http://www.transformaktiv.com/gedanken-zur-ehe/#more-460 gesehen haben, ist die glückliche Ehe nur wenigen Paaren beschieden. Welche Möglichkeiten bleiben all den anderen? Sind wechselnde Beziehungen, Beziehungen unter innerem wie äußerem Vorbehalt oder Singledasein die einzigen Alternativen? Oder können wir das Thema Ehe so angehen, dass es viele von uns glücklich macht?
(mehr …)

März 14th, 2016|

VERTRAUEN KANN TÄUSCHEN, UNSERE EINSCHÄTZUNG AUCH

Ist Vertrauenswürdigkeit nur eine Frage des Charakters?

Ob wir einem Menschen vertrauen, machen wir üblicherweise von dessen Charakter abhängig. Wir schätzen jemanden als vertrauenswürdig ein, wenn wir keine Anzeichen für bösartiges, heimtückisches oder ähnliches Verhalten erkennen. Doch ist Charakterstärke die einzige und wahre Begründung dafür, Menschen als vertrauenswürdig einzustufen? Und wenn nicht, worauf gründen wir unser Vertrauen und Misstrauen dann?
(mehr …)

Februar 10th, 2016|