Ehe

GEDANKEN ZUR EHE, TEIL III

Fremdgehen und warum die Ehe für Fortgeschrittene ist

Fremdgehen gehört naturgemäß zur Ehe oder einer verbindlichen Lebenspartnerschaft, die wir in Teil I und Teil II beleuchtet haben. Der Begriff Fremdgehen zeigt bereits, aus wessen Perspektive das Thema betrachtet wird, nämlich aus der Sicht des oder der „Betrogenen“. Doch es sind mindestens drei Menschen am Geschehen beteiligt, und jede Rolle muss begriffen werden, um das Fremdgehen zu ergründen, das so reizvoll und zerstörerisch ist. Nicht zuletzt zeigt es, wie reif die Beteiligten für die Ehe sind.
(mehr …)

Juni 19th, 2016|

GEDANKEN ZUR EHE, TEIL II

Was können wir tun, damit Ehen öfter und besser gelingen?

Wie wir in Teil I http://www.transformaktiv.com/gedanken-zur-ehe/#more-460 gesehen haben, ist die glückliche Ehe nur wenigen Paaren beschieden. Welche Möglichkeiten bleiben all den anderen? Sind wechselnde Beziehungen, Beziehungen unter innerem wie äußerem Vorbehalt oder Singledasein die einzigen Alternativen? Oder können wir das Thema Ehe so angehen, dass es viele von uns glücklich macht?
(mehr …)

März 14th, 2016|

GEDANKEN ZUR EHE, TEIL I

Es gibt nur zwei Voraussetzungen, unter denen eine Ehe lebenslang hält

Unter einer Voraussetzung hält eine Ehe oder Partnerschaft in der äußeren und inneren Form, und unter einer zweiten Voraussetzung hält sie auch im Herzen zweier Menschen lebenslang; denn nur eine der beiden Varianten macht glücklich. Alles andere sind die bekannten Szenarios eines wechselvollen Beziehungslebens. Was bedeutet dies für uns?
(mehr …)

Januar 22nd, 2016|