EINDRÜCKE UND BESORGNIS ANGESICHTS DES DIGITAL SCIENCE MATCH IN BERLIN

Ist die Welt, in die wir steuern, jene, die wir erleben wollen?

Hundert Wissenschaftler aus Berlin und Potsdam präsentierten am 7. Oktober im Berliner Kosmos in je drei Minuten ihre aktuellen Forschungen. Bürgermeister Michael Müller spricht motivierende Worte zur Zukunft Berlins, und Sebastian Turner, Herausgeber des Tagesspiegels, erzählt von Glücksmomenten, die er mit Berliner Professoren gehabt habe, als diese ihm Lösungen für (nicht genannte) Probleme präsentierten – damit war der Grundstein für die Veranstaltung gelegt. Ein kleiner Roboter assistiert den Moderatoren und weist das Publikum an, zu applaudieren oder die wenigen Zeitüberzieher durch Applaus abzupfeifen.
(mehr …)